Herzlich willkommen zu den RAS-News August - Nr. 125

Ihr kostenfreier Online-Ratgeber unter dem Motto:
Mit Respekt, Achtsamkeit und Selbstvertrauen zu mehr Erfolg

Diese 3 Werte von RAS Training und Beratung begleiten Sie in allen Seminaren,
System-Aufstellungen, Workshops, Coachings und Beratungen mit Rudolf Schnappauf
und sichern Ihren Erfolg.

Ihr Experte für Gesprächs- und Verhandlungs-Führung mit dem -Erfolgs-Konzept.

=======================================================================

Gedanke der Woche:

„Je größer das Unglück,
desto schneller muss man die Hände rühren,
nicht den Mund.“

                                                               Ricarda Huch


Gedanke des Monats:

Recht haben ist nicht das,
wofür die Menschen einen lieben.

                                                                Peter Hohl


Der besondere Gedanke:

Die Zukunft ist für Schwache das Unerreichbare,
für Furchtsame das Unbekannte
und für Tapfere die Chance.

                                                               Victor Hugo

     373 Gedanken und Zitate   (seit 2001 in den RAS-News erschienen)
     eine Sammlung großer Weisheit aus 6 Jahrtausenden

_________________________________________________________________________________________________________

Textmarken zu interessanten Abschnitten:

1.  Heilsame Geschichte, die Herz und Seele berührt  I 
2.  Führung  I  Im Team Großartiges leisten

3.  Systemische Beratung  I  Aufstellungs-Tag, ab Sept neue Preise
4.  Zum Aktivwerden   I  Uran-Gehalt im Grundwasser steigt jährlich weiter an,
                                         Vergemeinschaftung der Staatsschulden durch ESM verhindern
5.  Zum Schmunzeln  I  Geistig duellieren
6.  Tipps für effektives Selbstmanagement  I 
"Über Geld spricht man nicht, Geld hat man"
7.  Partnerorientierung, Beratung, Gesprächsführung  I  Fragetechnik - Fragearten, 6. Die Gegenfrage
8.  Nachrichten aus der Wirtschaft  I  7 Positive Kurzmeldungen:
 50.000 Haushalte installierten
      2012 eine Solarwärme-Anlage
, High Performance Polymer-Solarzellen könnten Architektur
      revolutionieren, Kraftwerk für die Jackentasche, Vom Biogas zum Biomethan,
      Fraunhofer-Center bescheinigt LG Solarmodulen 100% Leistungsfähigkeit,
      Neuer Photovoltaik-Rekord in Deutschland, In Bayern entsteht weltweit erster
      Bahn-Lärmschutzwall aus Solarmodulen
9.  Öffentliches Seminar  I  Unternehmenserfolg durch kooperative Kommunikation -
                                              Wertschätzend und konstruktiv zusammenarbeiten

Eine der letzten 3 RAS-News noch nicht gelesen - einfach hier klicken:
                          RAS-News Mai 2012
                  RAS-News Juni 2012
        RAS-News Juli 2012

Völlig neues Design beider Weblogs. Diskutieren Sie mit, tauschen Sie Erfahrungen aus:
        156 Blog - Nachrichten von RAS
        176 Blog - Nachrichten von Wasser-hilft.de   Insgesamt > 332 Kurz-News!

=========================================================================

1.    Heilsame Geschichte, die Herz und Seele berührt    (Nr. 121)

        gelöscht

Zurück nach oben (zu den Sprungmarken)

.

2.   Führung

Im Team Großartiges leisten und
ein Team begeistert zum Erfolg führen

Lernen Sie von den Zugvögeln. Übertragen Sie Team-Know-how, indem Sie z. B. Wildgans durch Führungskraft, Vogel durch Mitarbeiter und Fliegen durch Führen ersetzen.

Quelle: Auf den Flügeln des Sturms, Gomer, die junge Wildgans, und das Abenteuer des großen Flugs, Louis A. Tartaglia, Ansata,
kurz zusammengefasst von Iris Schnappauf, 4 S. DIN A4

"Die Gedanken, die ganz tief in dir wohnen, erfährst du beim Fliegen als die Winde des Lebens. Konzentriere dich auf den „Großen Fluggeist“, und liebe jeden Vogel für das, was er beiträgt, dann wirst du erleben, dass dich dieser Wind mit einer Leichtigkeit trägt, die dich verblüffen wird. Du fliegst dann auf den Flügeln der Liebe.

In Wirklichkeit sind die Winde des Missgeschicks nichts anderes als deine eigenen ängstlichen, abwehrenden Gedanken, die dir entgegenwehen. Solange du angstvolle Gedanken hast, wird diese Gegenströmung fortbestehen.

Es ist ganz einfach. Wenn die innere Verwandlung stattgefunden hat, kommt die Außenwelt auf dich zu und gibt dir alles, was du brauchst.

Du musst bereit sein, um Hilfe zu bitten.

Wenn du deine persönliche Kontrolle aufgibst, bist du plötzlich in der Lage, dich in aller Ruhe ohne jeden Schmerz zu beobachten. An diesem inneren Ort wohnst du dann deinem inneren Wachstum voller Ehrfurcht bei. Du scheinst zu wissen, was geschieht. Deine Gefühle haben dich überwältigt, doch dein Selbst war irgendwo tief innen und betrachtete das Ganze so ruhig, als ob du dich mit allem in vollkommener Harmonie befändest. Du bist der stille, ewige Beobachter.

Der Leitvogel muss sich vorstellen, dass der zurückfallende Vogel das Schwanzende erreicht, indem er „den größeren Flügel“, der die Führungsarbeit leistet, einfach ein bisschen sinken lässt und somit die Wildgans zurück in den Schwarm holt.

Disziplin und Willenskraft zeichnen die Stärken eines Leitvogels aus, außerdem zeigt er Demut, um seine Stärken zu erkennen. Es braucht Mut, um die Schwächen in Stärken zu verwandeln oder sich mit Vögeln zusammenzutun, die die Fähigkeit besitzen, die einem selbst fehlen. Ehrlichkeit, Demut und Mut, das sind die drei wichtigsten Werte ..."

Wer alles lesen möchte, sende bitte eine Mail an schnappauf@ras-training.de
alle Beiträge zu Führung 2012
10 Beiträge zu Führung 2011 lesen

Zurück nach oben (zu den Sprungmarken)

.

3.   Systemische Beratung

01. - 03. März 2013: DGfS-Tagung "... präsent, gelassen, dankbar ... Gelebte Spiritualität in Beruf und Alltag"
Die Tagung der Deutschen Gesellschaft für Systemaufstellungen in München im März nächsten Jahres verspricht drei intensive Tage, gefüllt mit interessanten Vorträgen und Workshops.

Aufstellungs-Tag Nr. 103 im August 2012

Aufstellungen sind bestens geeignet, um
*   komplexe Situationen mit unbewussten oder lange zurückreichenden Ursachen aufzudecken,
*   sich von uralten - meist unbewussten - seelischen Belastungen zu befreien,
*   aus der Quelle hilfreicher Ressourcen aufzutanken,

*   gute
Lösungen für alle Beteiligten zu finden,
*   Wege auf Durchführbarkeit zu testen,
mögliche Strategien zu simulieren,
*   Entscheidungen sicher zu treffen
...

Sie können schnell, effektiv und preiswert:

·     Ursachen für Körpersymptome aufdecken und Wege für Ihre Gesundheit erkunden

·     Ihre berufliche, finanzielle, körperliche, emotionale, mentale ... Situation analysieren

·     Erfolgreiches Vorgehen für neue Aufträge und Projekte testen

·     Beziehungsprobleme mit Chefs, Kollegen, Mitarbeitern, Kunden, Partnern, Kindern ... klären

·     Schwierigkeiten mit Wohnungen, Büros, Häusern, Orten ... aufdecken

·     Inspiration holen, neue Perspektiven entdecken, Kraft tanken, Zuversicht entwickeln ...

·     Innere Blockaden und äußere Konflikte auflösen

und sehr, sehr viel mehr

Nutzen Sie die nächsten Gelegenheiten in Hünfelden-Heringen am:
19. August und 16. September,   Beginn jeweils 9.30 Uhr
Anmelden.     Ab September gelten neue Preise nur die Teilnehme. Ein Anliegen aufstellen kostet weiterhin nur 40,-€

www.Systemaufstellungen24.de hält viele wertvolle Informationen für Sie bereit.
Hier finden Sie alles, was mit dem Aufstellungs-Tag in Hünfelden zusammenhängt - von Familien-, Körpersymptom-, Organ-, Traum-, HerzIntelligenz-, Karma-Aufstellungen über alle Themen, die mit Beziehungen, Familie, Erziehung, Beruf, Erfolg, Wohnen, Leben, Gesundheit, Liebe und Erfüllung etc. zu tun haben.
 
www.System-Aufstellung.info informiert Sie auf übersichtliche Weise über systemische Struktur-, Organisations-, Marken-, Team Management Aufstellungen etc. und alles, was für den Erfolg von Unternehmen, Managern, Führungskräften, Arbeitsteams, Produkten und Dienstleistungen wertvoll und nützlich ist.

Anregungen für Anliegen, die sich gut für eine Aufstellung eignen, sehen Sie hier:
     
www.ras-training.de/neu/pdf/aufstellungsthemen.pdf

Für Sie rezensierte Aufstellungs-Fachbücher mit Empfehlungen:
     www.ras-training.de/neu/publikationen/aufstellungs_buecher.htm
          Fragen Sie uns nach lohnenden Literatur-Empfehlungen: 06438-5400.

Zurück nach oben (zu den Sprungmarken)

.

4.   Zum Aktivwerden

Uran-Gehalt im Grundwasser steigt jährlich weiter an

Die Urankonzentration im Grundwasser ist in gedüngten Gebieten 7 Mal höher gemessen worden als in ungedüngten Gebieten.

Natürliches Uran ist zwar im Boden in sehr geringer Konzentration fast überall enthalten, doch mit 200.000 Tonnen Phosphat-Dünger pro Jahr bringen Landwirte und Gärtner zusätzliches Uran in unseren Boden und damit auch in unser Grundwasser. Leider meist ohne, dass sie es selbst wissen oder gar wollen, denn der Urangehalt im Dünger ist immer noch nicht deklarierungspflichtig.

Uran ist nicht nur radioaktiv, sondern auch chemisch toxisch (giftig) und vor allem für Kinder stark gesundheitsgefährdend, denn Kinder nehmen Uran 4 bis 5 Mal so stark auf wie Erwachsene.

Wo mit mineralischem Phosphat-Dünger gedüngt wird (und wo wird der nicht eingesetzt?), werden höhere Urangehalte im Ackerboden nachgewiesen als in ungedüngter Erde. Übrall dort treten auch höhere Kontaminationswerte im Grundwasser (und damit auch im Trinkwasser) auf - bis zu 700 mg -, zusätzlich auch noch giftiges Cadmium.

Uran ließe sich zwar aus dem Trinkwasser filtern, doch wird dies aus Kostengründen nicht getan. Denn würden die Wasserwerke Uran herausfiltern, entstünden gesättigte Filter, die radioaktiv strahlender Atommüll wären und sehr teuer entsorgt werden müssten. Daher wird Uran nicht gefiltert, sondern das Wasser verschnitten (verdünnt) mit weniger belastetem Grundwasser aus entfernten Gegenden. Die Menge Uran in den Trinkwasserleitungen ist dann zwar noch die gleiche, aber die Konzentration pro Liter geringer.

Mineralischer Phosphatdünger kommt vor allem aus Marokko, wo er extrem hohe Uranwerte enthält, und ist ein Milliardengeschäft und Hauptausfuhrprodukt des Landes. Liebe Gärtner und Obstbauern, auch in nahezu jedem Gartendünger ist Uran enthalten! Uranwerte müssen auf den Verpackungen nicht angegeben werden. Finger weg davon - und Kinder nicht auf gedüngten Flächen spielen lassen!

Im Jahr 2007 wurden in Deutschland 265.000 Tonnen Dünger auf unseren Äckern ausgebracht. Früher waren es über 1.000.000 t pro Jahr. Das meiste Uran aus diesen Jahren ist inzwischen durch einsickerndes Regenwasser auf dem Weg in unser Grundwasser. Was bedeutet das:
Selbst wenn wir gar keinen mineralischen Phophatdünger mehr einsetzen würden, steigen die Kontaminationswerte in unserem Grundwasser in den nächsten 50 Jahren weiterhin beständig an, als Folge des bereits jahrzehntelang in den Boden gestreuten mineralischen Phosphatdüngers. Ungefähr 10.000 bis 13.000 Tonnen Uran sind so durch Phosphatdüngung in unsere Äckerböden gelangt - und jedes Jahr kommen noch weitere 160 Tonnen hinzu.

Uran ließe sich aus dem Dünger entfernen. Um den teueren Rohstoff für Brennstäbe von Atomkraftwerken zu gewinnen, wird das auch gemacht. Um unser Trinkwasser von radioaktivem und giftigem Uran zu befreien allerdings nicht!

Es gibt keinerlei Grenzwerte für Uran im Dünger! Es gibt auch keine Grenzwerte für Uran im Boden. Zuständig ist das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Doch dort hält man viel mehr vom Schutz der Düngerhersteller als vom Schutz der Verbraucher, denn Erstere betreiben natürlich massiv Lobbyarbeit und Letztere "aalen sich in Uninformiertheit und Desinteresse". Sie werfen sogar radioaktiven Dünger nichts ahnend in ihre Gartenbeete.

Für Gärtner noch ein hoffnungsvoller Ausblick:
Natürliches, biologisches (organisch gebundenes) Phosphat lässt sich ganz leicht zurückgewinnen - durch Kompostierung. Biologischer Phosphatdünger (vom Komposthaufen) bringt kein zusätzliches Uran in unsere Erde und damit auch nicht in unser Trinkwasser.

Alle Aussagen beziehen sich auf Recherchen einer Dokumentation von NDR aktuell.

Unsere Empfehlungen:
Fordern Sie Grenzwerte für Uran im Dünger und im Boden.
Verlangen Sie die Kennzeichnungspflicht für Uran auf Düngemitteln!
Fassen Sie Dünger nie mit bloßen Händen an (am besten gar nicht).
Filtern Sie Ihr Trinkwasser gut (s. www.Wasser-hilft.de)

Links zum Aktivwerden

http://www.zivilekoalition.de/artikel/schluss-mit-der-schuldenunion-raus-aus-dem-esm-zurueck-zur-demokratie/zivile-koalition-start
www.foodwatch.de
https://epetitionen.bundestag.de/index.php
www.AVAAZ.com

Gegen den Fiskalpakt und besonders gegen den ESM (Europäischen Stabilitätsmechanismus) zum direkten Bail Out der Banken auf Kosten der kleinen Bürger, bei Umgehung der nationalen Parlamente, regt sich Widerstand wie einige Verfassungsklagen sowie öffentliche Aufrufe von Ökonomen und Politkern. Dass dieser wohl größte Raubzug in der Geschichte der Menschheit vor dem Verfassungsgericht ein Ende findet, während Politiker seit Jahren die Demokratie und den Willen des Souveräns mit Füßen treten, muss stark bezweifelt werden. Dass im Rahmen der Bankenunion jegliche Aufsicht über das Bankensystem an die EZB, die das Macht- und Finanzierungsinstrument der herrschenden Zentralstaat- und Planwirtschaftsbefürworter ist, übertragen werden soll, sorgt dafür, dass die noch verbliebenen Kontrolleinrichtungen, die eine Rechenschaft möglich machen würden, an das Bankensystem übertragen werden. Dieses kann sich mit dem Start des ESM selbst über die EZB und damit über den Steuerzahler unbegrenzt finanzieren, ohne dass parlamentarischer Widerspruch möglich wäre, während gleichzeitig die Kontroll- und Rechenschaftsfunktion auch ihr selbst obliegt, womit der Souverän praktisch keine unabhängige Einsichtmöglichkeit mehr in die Verwendung seiner Ersparnisse hat.
Macht korrumpiert, und absolute Macht korrumpiert absolut(Lord Action) ist ein berühmtes Zitat, das vor der Verleihung oder widerrechtlichen Aneignung von zu viel Macht warnt. Zentralismus, Planwirtschaft, Vergemeinschaftung von Schulden und Vermögen, Planung von Arbeit und der Bedürfnisse der Menschen haben in der Vergangenheit noch nie für Wohlstand und Glück der Menschen gesorgt. Wollen wir hoffen, dass aktive Kräfte genügend unternehmen, um diese Entwicklungen zu stoppen und um zurück zu Freiheit, Marktwirtschaft, Demokratie und Wa(h)ren-Geld zu kommen.

Quelle: Marktkommentar 10/07/2012 Markus Blaschzok Research

Zurück nach oben (zu den Sprungmarken)

.

5.    Zum Schmunzeln

„Ich würde mich ja gern mit Dir geistig duellieren,
aber ich erkenne, Du bist unbewaffnet.“

Was antworten Sie darauf? Mailen Sie uns Ihren kreativen Einfall.

.

6.    Tipps für effektives Selbstmanagement

„Über Geld spricht man nicht, Geld hat man. (englisches Sprichwort)      Copyright RAS

Also sorge dafür, dass Du immer genug Geld hast, damit Du nicht gezwungen bist, Dinge zu tun, die Du nur deshalb tun musst, weil Du kein Geld hast. Sonst kommt es zuletzt noch so weit, dass Du arbeitest, nur um Geld zu verdienen – anstatt Deinem wahren Beruf, Deiner Beruf-ung, Deiner Lebensaufgabe nachzugehen, um dem Gesamtwohl zu dienen und Deine Erfüllung zu finden.

Sorge dafür, dass Du so viel Geld hast, dass Du niemals in die Verlegenheit kommst, einen >Job< ausüben zu müssen!
Es soll Menschen geben, die gefangen sind in dem Irrglauben, dass sie arbeiten gehen müssten, um Geld zu verdienen.

Geld ist eine Form von Energie, die Dir ermöglicht, diese in vieles umtauschen zu können, Dir vieles kaufen zu können. Geld gibt Dir die Freiheit, einen Beruf ausüben zu können, der Deiner Beruf-ung entspricht.
Geld ermöglicht Dir den Handlungsspielraum, das für Dich und Dein Leben Wesentliche zu tun, anstatt Dich eben nur ums Geldverdienen kümmern zu müssen.

Es gibt Menschen, die irrigerweise glauben, viel Geld sei nur durch viel Arbeit zu verdienen. Dabei hat Arbeiten nichts mit Geldverdienen zu tun. Lohn für Arbeit haben ursprünglich, z. B. im alten Rom, nur die Sklaven erhalten. Die Bürger hatten ein Recht auf eine sinnvolle, selbstständige Betätigung. Die Sklaven mussten tun, was andere wollten, dafür erhielten sie Nahrung und Geld fürs Nötigste als Ausgleich.

Führst Du Dein heutiges Leben wie ein >Sklave< oder wie ein > Bürger<? Willst Du Dich weiterhin zum Sklaven machen, indem auch Du für Geld arbeitest? Oder willst Du ab jetzt wie ein freier Bürger leben und Deiner Berufung folgen?

Meine eigene Lebenserfahrung hat mir immer wieder bewiesen:

Wer viel arbeitet,
hat zu wenig Zeit, Geld zu verdienen
.“

Immer wenn ich gearbeitet habe wie ein fleißiger Sklavenarbeiter, habe ich wenig verdient. Immer wenn ich viel Zeit und Gedankenenergie auf wesentlichere Dinge gerichtet habe, kam viel Geld ganz von allein zu mir, damit ich es dafür investieren konnte, anderen nützlich zu sein.

Die wichtigste Voraussetzung, um zu Geld zu kommen, ist: Geld zu schätzen und zu achten. Erkenne, welch fantastische Möglichkeiten Dir Geld bietet. Es gibt Dir die Macht zu helfen, zu unterstützen, Gutes zu tun.
Je mehr Geld Du besitzt, desto mehr kannst Du es für Wesentliches einsetzen, z. B. für die Erhaltung unserer Umwelt (reines Trinkwasser, saubere Luft, lebendige Böden), für die Ernährung hungernder Menschen, für die Ausbildung unserer Kinder, für ein würdiges Leben unserer älteren Mitbürger auf diesem Planeten und, und, und ...

Quelle:  Erfolgreich  Charismatisch  Erfüllt.
Handbuch für effektives Selbstmanagement und sinnvolle Lebensführung.
Trainingsunterlage zum Selbststudium mit 12 Erfolgsstufen, 50 Selbstklärungs-Übungen
und 18 Mental-Trainings zum Thema „Selbst-Bewusst-Sein

Rudolf A. Schnappauf, 2010, S. 46 von 230 S. DIN A4!
Stimmen zum Buch

Für Leser der RAS-News:  Bestellen zum Vorzugs-Preis

Zurück nach oben (zu den Sprungmarken)

.

7.    Tipps für Partnerorientierung, Beratung, Gesprächsführung, Verkauf

Fragetechnik - Fragearten:  6. Die Gegenfrage    Copyright RAS

Wer fragt, führt das Gespräch, er agiert.

Wer antwortet, re-agiert
 
– und legt sich oft vorzeitig fest.

Wenn Ihr Partner ständig Fragen stellt, bestimmt er die Gesprächsstrategie. Außerdem veranlasst er Sie zu Aussagen, die Ihrer Argumentation später vielleicht im Weg sein könnten. Antworten Sie nicht, bevor Sie wissen, was Ihren Partner wirklich interessiert! Erst wenn Sie wissen, welches Bedürfnis hinter seiner Frage steht, wissen Sie, wie Sie Ihre Aussage formulieren müssen, um Ihren Partner zu überzeugen.

Wenn Sie die Initiative im Gespräch wieder zurückgewinnen wollen, benutzen Sie am besten eine Gegenfrage.

„Was interessiert Sie dabei besonders?“
 „Worauf kommt es Ihnen dabei besonders an?“
„Das klingt hochinteressant! Wie kommen Sie darauf?“

Einsatzbereiche für die Gegenfrage:

 Hier dürfen Sie auch „Warum“ und „Weshalb“ einsetzen:

 „Warum fragen Sie danach?“
„Weshalb ist dieser Punkt besonders wichtig für Sie?“

Bevor Sie eine Gegenfrage stellen, empfiehlt es sich zumeist, erst die Frage Ihres Gesprächspartners zu wiederholen, zu quittieren. Warten nicht auch Sie – selbst bei weniger wichtigen Gesprächen als einem Verkaufsgespräch – auf ein Echo, eine Bestätigung, dass Ihre Frage bzw. Aussage vernommen worden ist?

Gibt es nicht auch Ihnen Sicherheit und Selbstvertrauen, wenn Ihr Gesprächspartner auf Ihre Fragen und Aussagen positiv reagiert und nicht alles reaktions- und kommentarlos an sich vorbeiziehen lässt? Welch gutes Gefühl, wenn der Sender weiß: Ich werde verstanden, ich komme an.

Bevor Sie eine Frage beantworten, sollten Sie genau wissen, was der Fragende damit bezweckt. Was verbirgt sich hinter seiner Frage? Häufig ein Informationsbedürfnis, mitunter eine Falle, manchmal auch ein taktischer Trick.

Beispiel 1:

Chef:               „Herr Huber, wann haben Sie unseren Kunden X zuletzt besucht?“

Verkäufer:      „Vor etwa vier Wochen.“

Chef:               „So, so, vor etwa vier Wochen.
Wann gehen Sie nächstes Mal hin?“

Verkäufer:      „Nicht mehr vor dem Sommer.“

Chef:               „Ah, ja; schade.“

Beispiel 2:

Kunde:            „Seit wann haben Sie das Produkt im Verkauf?“

Verkäufer:      „Seit sechs Monaten ist das Produkt ab Lager lieferbar.“

Kunde:            „Mmh“ – dann versinkt er zunächst in Schweigen –
„Kommen Sie in einem halben Jahr wieder!“

In beiden Fällen lief der Verkäufer Gefahr, sich festzulegen, noch bevor er wusste, was sein Gesprächspartner aus seiner Antwort machen würde. Sie haben gelernt: Wer fragt, der führt. Und: Wer antwortet, der legt sich fest!

So gerne Sie es haben, dass sich Ihre Gesprächspartner in der von Ihnen gewünschten Richtung festlegen, so unklug kann es umgekehrt für Sie sein, wenn Sie sich (vor-) schnell und zu wenig durchdacht festlegen.

Wie Sie es besser machen und Info zu gekonnter Fragetechnik und weiteren Fragearten finden Sie hier.

Quelle: VERKAUFSPRAXIS. Kunden partnerorientiert beraten und Spitzenumsätze erzielen,
Trainingsunterlage zum Selbststudium mit vielen Praxisbeispielen, Übungen und Checklisten
.
        7. korrigierte, aktualisierte u. erweiterte Aufl., 2011,
Kapitel 8 "Zielgerichtet Fragen stellen", S. 192 f. von 427

Zurück nach oben (zu den Sprungmarken)

.

8.    Positive Kurz-Nachrichten aus der Wirtschaft

50.000 Haushalte installierten 2012 eine Solarwärme-Anlage
Die Solarwärme ist nicht von Förderkürzungen betroffen. Über 1,7 Mio. Haushalte nutzen Sonnenenergie zur Wärmeerzeugung. Die Nachfrage ist im ersten Halbjahr leicht gestiegen. Der Absatz wuchs um knapp 5.000 auf 569.500 Quadratmeter Kollektorfläche (+0,8 Prozent). Das belegt die Marktstatistik des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW-Solar) und des Bundesindustrieverbandes Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik (BDH). Die Verbände rechnen mit steigenden Absatzzahlen wegen steigender Öl- und Gaspreise.
Bereits über 1,7 Millionen Gebäude nutzen in Deutschland Solarwärme aus Solarkollektoren als aktiven Beitrag zur Heizung oder Warmwasserbereitung.
Die Bundesregierung stellt interessierten Investoren unverändert attraktive Zuschüsse für Investitionen in Solaranlagen zur Heizungsunterstützung zur Verfügung. Immer mehr Menschen setzen bei der fälligen Heizungssanierung auf die Kombination von Sonnenkollektoren mit einem modernen Heizkessel. „Wer Solarkollektoren mit einer Pelletsheizung, einer Wärmepumpe oder mit effizienter Brennwerttechnik kombiniert, spart doppelt: Die Anschaffung wird staatlich unterstützt und der Energiebedarf um bis zu 40 Prozent reduziert“, so Andreas Lücke, Hauptgeschäftsführer des BDH.  Quelle: Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar)

High Performance Polymer-Solarzellen könnten Architektur revolutionieren
Forscher an der Universität von Kalifornien in Los Angeles (UCLA) haben eine transparente Solarzelle entwickelt, die in Zukunft in Fensterscheiben Strom erzeugen kann. Diese "High Performance Polymer-Solarzellen" können der nachhaltigen Architektur einen gewaltigen Schub verschaffen. mehr s. Quelle: Agentur Zukunft | Dr. Gerhard Hofmann

Kraftwerk für die Jackentasche
Die kleine, mobile, solare Stromquelle für die Jackentasche SunCharger von SolarWorld ist ab sofort in Großbritannien erhältlich. Sie drei Geräte in einem: Stromversorgung, Ersatzbatterie und Solar-Ladegerät. An der Steckdose angeschlossen wird ein Smartphone wie gewohnt mit dem integrierten Netzteil geladen. Gleichzeitig wird der im SunCharger integrierte Akku geladen. Der SunCharger eignet sich aufgrund dieser einmaligen Kombination auch für Regionen, die nicht immer von der Sonne verwöhnt werden.
Unterwegs kann man sein Mobiltelefon einfach ohne Steckdose direkt aus dem Akku des SunCharger nachladen. Zusätzlich erzeugen die Solarzellen auf der Oberseite grünen Strom, der in der eingebauten Batterie gespeichert wird. Wer den SunCharger in die Sonne legt, kann so auch sein Mobiltelefon nur mit Ökostrom betreiben.
Die Siliziumsolarzellen erreichen einen Wirkungsgrad von 17 Prozent und laden bei direkter Sonneneinstrahlung ein Mobiltelefon in etwa vier Stunden wieder auf. Der Ladezustand kann energiesparend über einen Tastendruck abgefragt werden. Das mit dem red dot Design Preis 2012 ausgezeichnete Gehäuse lässt sich per Slider öffnen und die Fläche der Solarzelle sich so vergrößern.
Mit dem SunCharger ist es nicht länger notwendig, mehrere unterschiedliche Ladegeräte mit sich zu führen. Das 200 Gramm schwere Gerät eignet sich als Stromquelle für alle Kleingeräte, die nach USB-Standard geladen werden können. Dazu zählen beispielsweise Digitalkameras oder Smartphones. Quelle: SolarWorld AG

Vom Biogas zum Biomethan - Gastrennung mit Hohlfasermembran
Biogas gewinnt als heimischer, dezentraler und klimaverträglicher Energieträger kontinuierlich an Bedeutung. Besonderes Potenzial bietet die Aufbereitung von Biogas zu Biomethan, das in das öffentliche Erdgasnetz eingespeist werden kann. Mit EnviThan bietet EnviTec eine hocheffiziente Technologie zur Biogasaufbereitung – die Gastrennung mit SEPURAN® Green von Evonik. Dieses Verfahren erhöht den Anteil des energiereichen Methans von ca. 50 Prozent auf bis zu 99 Prozent.
Bei der Vergärung von Biomasse entsteht ein Gas aus Methan und Kohlendioxid sowie in kleinen Mengen Wasserstoff, Schwefelwasserstoff und ggf. Ammoniak. Je höher der Anteil an Methan ist, desto energiereicher ist das Gas. Auf dem Weg vom Biogas zum Biomethan in Erdgasqualität wird das Rohgas zunächst gereinigt und verdichtet. Anschließend folgt der wichtigste Schritt: die weitgehende Abtrennung von CO2 und Wasserdampf mittels einer hochselektiven Hohlfasermembran. Das aufbereitete Biomethan wird zur Einspeisestation geleitet und dort vom Netzbetreiber weiter behandelt oder direkt in das Erdgasnetz eingespeist. Das CO2-angereicherte Abgas wird in einer regenerativ-thermischen Oxidation (RTO) nachbehandelt. Quelle: EnviTec Biogas AG

Fraunhofer-Center bescheinigt LG Solarmodulen 100%Leistungsfähigkeit
Solarmodule von LG weisen keine potentialinduzierte Degradation, kurz PID, auf. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung des Fraunhofer-Center für Silizium-Photovoltaik CSP, das die Module namhafter Hersteller einem intensiven Belastungstest unterzogen hat. Als potenzialinduzierte Degradation bezeichnet man einen Leistungsabfall bei Photovoltaikmodulen, der durch hohe negative Spannungen entstehen kann. LG ging in diesem Test als Sieger hervor: Auch unter größten Belastungen erbringen die hochwertigen LG Solarmodule 100 Prozent Leistung und weisen keinerlei Verluste auf. Hintergrund des Tests ist die Tatsache, dass in den vergangenen Jahren bei kristallinen Solaranlagen, die hohen negativen Spannungen ausgesetzt sind, ein Leistungsverlust von bis zu 30 Prozent beobachtet wurde. Im Test des Fraunhofer-Center wurden die untersuchten Solarmodule einer Spannung von 1.000 Volt ausgesetzt. Die Ergebnisse zeigen den relativen Leistungsverlust der Solarmodule vor und nach dem Belastungstest und geben Aufschluss darüber, wie leistungsfähig diese im Anschluss noch sind. Module von folgenden Unternehmen wurden untersucht: Canadian Solar Inc., Kyocera Solar, LG Electronics, LUXOR Solar GmbH, Q-Cells SE, REC Solar, SCHOTT Solar AG, S-Energy, Sharp Solar, Solarwatt AG, Suntech Power, Trinasolar, Yingli Green Energy Holding Co., Ltd.  Quelle:  Fraunhofer Center für Silizium-Photovoltaik (CSP)

Neuer Photovoltaik-Rekord in Deutschland
Die Bundesnetzagentur veröffentlichte die anlagenscharfen Zubauzahlen für Mai und Juni 2012. Für Juni zeigt sich ein deutlicher Anstieg an Neuinstallationen. Insgesamt wurden 2012 im ersten Halbjahr 97.000 Anlagen mit einer Gesamtleistung von 4.370 MWp gemeldet. (Im zweiten Halbjahr 2011 installierten Anlagenbetreiber 5.700 MWp, im ersten Halbjahr allerdings nur 1.700 MWp.) Der Juni 2012 (1.790 MWp) ist somit nach Dezember 2011 (2.980 MWp) und Juni 2010 (2.126 MWp) der drittstärkste Monat des deutschen Marktes.
37 Prozent der im ersten Halbjahr installierten Leistung fallen auf die Größenklasse über 1 MWp. Der Anteil des klassischen Privatanlagensegments (unter 10 kWp) ist auf 6,7 Prozent zurückgegangen. Im Jahr 2009 lag dieser Anteil noch bei 12,4 Prozent, in 2010 und 2011 bei 9,2 Prozent bzw. 10,1 Prozent. Ist Deutschland jetzt ein Freiflächenmarkt? Quelle: EuPD Research

In Bayern entsteht weltweit erster Bahn-Lärmschutzwall aus Solarmodulen
Sonnenstrom statt Bahnlärm, so lautet die Devise der oberpfälzischen Gemeinde Pölling. In dem kleinen Ort der Kreisstadt Neumarkt entsteht der erste, mit Solarmodulen bestückte Bahn-Lärmschutzwall der Welt. Die starke Frequentierung der Strecke Nürnberg-Regensburg macht ein Aufstocken des Lärmschutzwalls nötig. In Pölling nutzt man die Erhöhung gleichzeitig zur Produktion sauberen Stroms, um den Anteil alternativer Energien im Gemeindegebiet zu erhöhen. Der Bau dieses weltweit einmaligen Projekts mit insgesamt 5.090 Solarmodulen mit einer Fläche von 8.161 Quadratmetern auf der 744 Meter langen Wallstrecke ist bereits in vollem Gange.
Bevor mit dem Bau begonnen werden konnte, musste allerdings das Hauptproblem ausgemerzt werden: Die Reflektion der Sonnenstrahlen von der Moduloberfläche, die sowohl für Lockführer als auch für Autofahrer auf der angrenzenden Autobahnbrücke eine potenzielle Blend-Gefahr darstellen könnte. Die mit der Umsetzung betraute Exaphi GmbH setzte daher schon bei der Planung des Unterfangens auf spezielle Modulbeschichtungen, die das Sonnenlicht nicht gebündelt reflektieren und eine Blendung der Verkehrsteilnehmer somit ausschließen.
Noch in diesem Sommer soll das mehr als 4,1 Millionen Euro teure Pilotprojekt fertiggestellt sein und zu Spitzenzeiten eine Leistung von 1,2 Megawatt „grünen“ Strom aufweisen. Rund 1,19 Millionen Kilowattstunden Strom pro Jahr könnten dann durch den solaren Lärmschutzwall in das Stromnetz eingespeist werden – so viel, wie der Jahresverbrauch von 300 Haushalten. Jährlich spart der Wall zudem mehr als eine Tonne Kohlendioxid ein.   Quelle: Judith Schomaker
,   http://www.cleanenergy-project.de/erneuerbare-energien/solarenergie/302/5040-in-bayern-entsteht-der-weltweit-erster-bahn-laermschutzwall-aus-solarmodulen

Über 330 weitere interessante Nachrichten erhalten Sie in den Blogs:
http://respekt-achtung-und-selbstvertrauen.blogspot.com   und
     
http://wasser-hilft.blogspot.com

Zurück nach oben (zu den Sprungmarken)

.

9.   Intensiv-Training
          Exklusiv für nur 10-12 Teilnehmer, damit Ihr Lernerfolg garantiert ist

 
Unternehmenserfolg durch kooperative Kommunikation
- Wertschätzend und konstruktiv zusammenarbeiten



© Nikolai Sorokin-fotolia.com



Aussagen
begeisterter Teilnehmer




Lernziele und Lerninhalte



Teilnehmer-
Erfahrungen
und Vorsätze




Flyer

Intensiv-Training zum Erhöhen Ihrer persönlichen, sozialen und kommunikativen Kompetenz.
Das Beste aus 30 Jahren firmeninterner Management-Seminare.
 
Letztlich entscheidet immer der menschlich vertrauensvolle und kompetente Umgang miteinander sowie mit Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern über den eigenen Erfolg. Diese Investition in die eigene Qualifikation und Kompetenz ist die lohnendste, die Sie sich gönnen können.
Ein erlebnis- und erfahrungs-orientiertes Training mit anspruchsvollen und praxisgerechten Übungen.
 
Sie lernen:

 
*   Effektiv kommunizieren und effizient kooperieren
*   Sich als kompetenter Profi in Ihrem Beruf erfolgreich behaupten
*   Ihren anvertrauten Mitarbeitern sowie Kollegen
     ein beispielhaftes Vorbild sein
*   Mehr Spaß an Ihren Aufgaben, mehr Freude in Ihrer Arbeit
     und mehr Erfolgserlebnisse in Ihrem beruflichen und privaten
     Leben haben
*   Sich selbst besser kennenlernen und Ihre Kompetenz
     zur Teamarbeit steigern
*   Sich noch mehr für die Bedürfnisse Ihrer Mitmenschen
     sensibilisieren und noch verständnisvoller, partnerorientierter
     und gewinnender agieren
*   In vertrauensgewinnender Kommunikation mit Ihren Mitmenschen
     exzellent werden  -  mehr siehe: Lernziele und Lerninhalte / Info...
 


Datum
Dauer Veranstalter Ort

1.- 3. November 2012

Do.  13.00 - 19.00  Uhr
Fr.   08.30 - 22.00
Sa.  08.30
- 17.15

Gabriela Spinger
02433 - 446 235
www.ifpk-spinger.de

Hückelhoven
Friends hotel & more

Link zu weiteren Erfolgs-Kursen für „Persönliche, soziale und kommunikative Kompetenz“:
Termine 2012:  www.ras-training.de/resourcing/kompetenz/kurse/anmelden.htm

Erfahrungen begeisterter Kurs-TeilnehmerInnen:
www.ras-training.de/resourcing/kompetenz/referenzen_offen.htm

Zurück nach oben (zu den Sprungmarken)

.

10.    Die Gesundheits-Website:   

Das Hochwasser des Indus im vergangenen Jahr hat in Pakistan 50 % der Salzminen überschwemmt. Wegen der Einsturzgefahr der Stollen sind sie dauerhaft geschlossen. Die Zukunft der "Himalaya"-Kristallsalz-Lieferungen ist gefährdet. Noch sind kristallklare, reine Halit-Kristalle bei uns auf Lager. Wir bekommen aber schon länger keine neuen, sehr großen Salzlampen mehr (über 60 kg). Wer an den letzten repräsentativen Exemplaren interessiert ist oder an beleuchteten großen Salzbildern (95 x 160 cm), Salz-Obelisken, -Pyramiden und -Kugeln etc. möge uns bitte gleich anrufen.

Laufende aktuelle Informationen zu allen Themen rund um "Wasser, Trinken, Gesundheit, Mitwelt" finden Sie im neu gestalteten Blog:
http://wasser-hilft.blogspot.com
- derzeit über 176 Nachrichten!

Kostenfreie Infos und Fachbeiträge zu den wichtigsten LEBENsmitteln Wasser & Kristallsalz.
www.Wasser-hilft.de
:

Zu den Themen "Vitalität durch Wasser, Edelsteine und Kristallsalz" können Sie online bestellen:
Fachbücher,
Filme (DVDs) und Audio-CDs
Sie können sich ausführlich informieren über:
Hochwertige Umkehrosmose-Anlagen und Zubehör,
Ionisationsanlagen für basisches RedoxAktivWasser
,
Original Devajal Wasserwirbler, Wasser strukturieren nach dem Prinzip von Viktor Schauberger etc.
Kristalle
für Edelsteinwasser und zum Wasser energetisieren,
Naturbelassenes Kristallsalz aus Pakistan (im Handel als Himalaya-Salz bezeichnet,
     auch wenn es 200-300 km südlich des Himalaya gewonnen wird))
Vorträge zu gesundem Trinken und Wasser-Themen
www.Wasser-hilft.de/start.htm

Zurück nach oben (zu den Sprungmarken)

.

FEEDBACK

Sie wollen eine Idee, einen Verbesserungsvorschlag oder Ihren Dank mitteilen, damit dieser kostenfreie Dienst noch mehr Nutzen für Sie bringt, dann schicken Sie bitte eine Mail an: Schnappauf@RAS-Training.de
oder rufen Sie uns einfach an: 06438 - 540 0
Wir gestalten diesen Newsletter für Sie und beachten daher Ihre mitgeteilten Bedürfnisse so gut,
wie es uns möglich ist.
Wir freuen uns über Ihr Feedback, Ihre Fragen, Ideen, Aufträge...
Herzlichen Dank.
Auszüge aus Zuschriften für Sie zum Nachlesen: Leserstimmen_RAS-News

Telefonieren und chatten Sie mit mir kostenlos im Internet unter dieser Skype-Adresse:  ras-training
     Hier können Sie sich die Software Skype kostenfrei herunterladen:
     http://www.skype.com/intl/de/download/skype/windows/

Hier finden Sie uns auch:   www.regional.de/Hessen

"RAS Training und Beratung", "Re-Sourcing-Oase", "Medien Service Schnappauf"
"Systemaufstellungen24.de" "System-Aufstellung.info" und "Wasser-hilft.de" wünschen Ihnen

einen sonnigen und erholsamen August mit viel Liebe und Freude im Herzen.

Herzlichst
Ihr Erfolgscoach
Rudolf Schnappauf - Der Experte für Gesprächsführung mit dem Win3-Erfolgs-Konzept

Wir freuen uns, wenn Sie uns weiterempfehlen, diese RAS-News weiterleiten
und Ihre Freunde auf die Websites
www.RAS-Training.de, www.Wasser-hilft.de,
www.System-Aufstellung.info und www.Systemaufstellungen24.de aufmerksam machen.

verantwortlich: (c) Rudolf A. Schnappauf
RAS Training und Beratung - Am Fußgraben 26
65597 Huenfelden-Heringen - Tel: 06438 – 5400
Internet: www.ras-training.de      www.wasser-hilft.de
      www.Systemaufstellungen24.de      www.System-Aufstellung.info
E-Mail:  Schnappauf@RAS-Training.de
Blog
:   http://respekt-achtung-und-selbstvertrauen.blogspot.com
Blog:   http://wasser-hilft.blogspot.com
Alle Angaben ohne Gewähr. Für eine Verwendung auch einzelner Abschnitte dieser RAS-News
über den privaten Gebrauch hinaus holen Sie bitte unser Einverständnis ein, vielen Dank.

Rechtshinweis: Für Inhalte auf Seiten, auf die wir verweisen, übernehmen wir keine Verantwortung.

Zurück nach oben (zu den Sprungmarken)

=====================================================================

Info für neue Leser / Abonnenten:

www.ras-training.de/neu/themen/gemeinsame seiten/newsletter/info_fuer_neue_leser.htm

Dieser Link führt Sie zu allen Erfolgs-Kursen für
Persönliche, soziale und kommunikative Kompetenz

Termine 2012/2013:  http://www.ras-training.de/resourcing/kompetenz/kurse/anmelden.htm

        Erfahrungen begeisterter Kurs-TeilnehmerInnen:
        http://www.ras-training.de/resourcing/kompetenz/referenzen_offen.htm

Fachbücher, Broschüren und CDs finden Sie in der online-Bestell-Liste:
s. www.ras-training.de/neu/publikationen/bestell.htm,

175 lohnende Fachliteratur-Tipps Hier finden Sie hier:
s.
www.ras-training.de/neu/themen/gemeinsame seiten/buchtipps.htm

Empfehlenswerter Fachliteratur zum Thema Lebensgestaltung, Selbst- & Zeitmanagement erhalten Sie hier
Fachbuch-Empfehlungen zu den Themen Coaching - NLP - Team finden Sie hier


Besinnliches im ockerfarbenen Bereich "Fachliteratur und Entspannungsmusik"
www.ras-training.de/neu/publikationen/gebete.htm
 
Danke für Ihre Anregungen
zu den "Literatur- und Musik-Empfehlungslisten"
s.
www.RAS-Training.de/neu/publikationen/empfehlungen.htm
Bei Fragen zu einzelnen Büchern und CDs – auch zu ähnlich guten, nicht aufgeführten Produkten – 
rufen Sie uns einfach an. Sie erhalten gerne Auskunft von uns: 06438 –540 0.

Termine der monatlichen kostenfreien Meditations-Abende (erster Dienstag im Monat) finden Sie hier:
s.
www.ras-training.de/neu/themen/seminare/termine/zeiten_der_stille.htm

Zum Archiv aller RAS-News seit 2001:
www.ras-training.de/neu/themen/gemeinsame seiten/newsletter/newsletter.htm
 .

Bestellen – Abbestellen

Sollten Sie die RAS-News in Zukunft nicht mehr beziehen wollen, was wir sehr bedauern würden,
senden Sie bitte den Hinweis: „Bitte senden Sie uns keine RAS-News mehr, danke.“
per E-Mail an: Schnappauf@RAS-Training.de

Ende    Zurück nach oben (zu den Sprungmarken)

PS.: Out there, someone else, somewhere else might just need this information.
Welchem lieben Menschen möchten Sie einen Link auf diese News weiterleiten ?